Ingeborg Russ

Ingeborg Russ

Ich bin eine Frau mit Freude am Leben, am Zusammensein und Austausch mit Menschen, an der Natur, am Reisen, mit Dankbarkeit für alles, was ich schon erlebt habe und mit Neugierde auf das, was noch auf mich zukommt, denn ich weiß:

„Es ist noch so viel Leben im Leben!“

Dies ist mein Lebensmotto. Es hat mich immer wieder motiviert in schwierigen, wie auch in leichten Lebenssituationen das „Leben“, das Sinnvolle, das Wertvolle, das Neue, das Zukunftsorientierte zu suchen.

Aus gesundheitlichen Gründen wurde ich im Alter von 40 Jahren vorzeitig pensioniert. Dies war wie eine „Vollbremsung“ meines bis dahin geregelten Lebens. Ich war gezwungen neu das Leben im Leben zu suchen. Die Logotherapie und Existenzanalyse (Viktor Frankl) hat mir dabei sehr geholfen.

Als mein Leben wieder „im Fluss“ war, habe ich mich entschlossen die Ausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse zu absolvieren, damit ich nun ebenso Menschen mit dieser Therapieform unterstützen kann. Später kam dann noch eine Ausbildung in Coaching, Imagination und „Voice Dialog“ dazu.

Es ist mir eine Freude und ein Anliegen Menschen dabei zu unterstützen, die Vielfalt und Einmaligkeit ihrer selbst zu entdecken, Klarheit über ihren weiteren Lebensweg zu gewinnen, den Mut zu entwickeln ihn auch zu gehen und dadurch zu einem erfüllten Leben zu gelangen – letztendlich ihr „Leben im Leben“ zu verwirklichen.

Sinnvoll mit mir Kontakt aufzunehmen, kann es sein bei:

  • Freudlosigkeit, Perspektivlosigkeit, Sinnlosigkeitsgefühl, Depressivität
  • Umgang mit Verlust z.B. eines lieben Menschen, Arbeitsstelle … und die damit verbundene Trauer
  • Traumatischen Erfahrungen z.B. Unfall, körperliche oder psychische Gewalt, sexueller Missbrauch
  • Schwerer Erkrankung, wie z.B. Krebs …
  • Neuorientierung nach einem „Bruch“ im Leben
  • Geringem oder fehlendem Selbstwertgefühl
  • Unerfüllten Lebensträumen
  • Ängsten
  • Konflikten im Beruflichen sowie im Privaten
  • Entscheidungskonflikten
  • Wunsch nach Persönlichkeitsentwicklung

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

In einem ersten kostenfreien Gespräch finden wir gemeinsam heraus, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist und wie ich Sie in ihrem Anliegen unterstützen kann.

Durch einen mehrjährigen Aufenthalt in Neuseeland arbeite ich seit 2015 primär online über Zoom und habe damit gute Erfahrungen gemacht.

Was befähigt mich dazu?

  • Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Regensburg und München
  • Ausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse an den Instituten in Fürstenfeldbruck und Hamburg
  • Ausbildung in wertorientierter Persönlichkeitsbildung am Hamburger Institut für Existenzanalyse und Logotherapie
  • Ausbildung in Wertimagination (Uwe Böschemeyer)
  • Ausbildung in Coaching bei JANUS
  • Weiterbildung in TA und Gestalttherapie
  • Ausbildung in Voice Dialog (Tim Kelley)
  • Zertifikat Enneagram Train-the-Trainer „Bringing Out the Best in Yourself at Work“ (Ginger Lapid-Bogda)
  • Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie Psychotherapeutin (HPG)
  • Erwerb des European Certificate of Psychotherapie (ECP)
  • Seit 1999 Arbeit in eigener Praxis
  • Ab 2015 primär Online Beratung (Skype oder Zoom)